Nachdem der Wert vom dritten Progesterontest am Freitag dann doch schon erheblich höher war (8,32 ng/ml), habe ich mit Frida auf den Weg zu Colin gemacht. Trotz später Stunde waren sich die Beiden nach einer kurzen Spieleinlage ziemlich schnell einig und Frida hat sich von Colin decken lassen.

Am Samstag haben wir den Tag etwas ruhiger angehen lassen und haben Colin zu einer Ausstellung in Herrenberg begleitet. Er erhält in der Offenen Klasse ein vorzüglich mit einer ganz tollen Beurteilung. Am Nachmittag haben wir dann versucht von den beiden Hübschen ein gemeinsames Bild hinzubekommen, was unter diesen Umständen gar nicht so einfach war. 😉 Zum Abend hin wurde Frida erfolgreich von Colin nachgedeckt und nun hoffen wir das diese Verpaarung Früchte tragen wird.

Mehr Informationen zu unserem A-Wurf gibt es unter Wurfplanung.