Diese Woche waren die Temperaturen doch etwas anstrengend. Den Babies war warm und sie suchten immer wieder Abkühlung. Die ersten Zähnchen sind nun durchgebrochen und Frida hatte nicht mehr ganz so viel Milch, wie die Kleinen es gerne gehabt hätten. So haben wir begonnen mit Tatar, Ziegenmilch und Trockenfutter zuzufüttern und die Mahlzeiten werden dankbar abgenommen. Ansonsten wird es immer lustiger im Welpenauslauf. Das Spielzeug wird erkundet, die Geschwister geärgert und Wedeln und Bellen geht auch schon sehr gut.