Gerade sind die B’chen noch in unserem Auslauf umhergetummelt und nun sind sie schon ein halbes Jahr alt. Sie wachsen wie Unkraut und bereiten ihren Familien viel Freude. 🙂