Das arme Spitzohr konnte beim Besuch in München mit dem jungen Gemüse nicht mehr mithalten und hat sich beim Bergauf und Bergab leider einen Kreuzbandriss zugezogen. Die OP hat sie gut überstanden, die Prognose sieht sehr gut aus und nun heißt es Schonen und sich Verwöhnen lassen. Viel mehr leidet aber die Püppi, die nun niemanden mehr zum Toben hat…