Spontan haben wir an einem Seminar mit dem Thema „Arbeiten aus der Line“ in der Döberitzer Heide teilgenommen. Das Thema passte perfekt zu unseren Baustellen und so hatten wir einen ganzen Tag Zeit um an ihnen zu Arbeiten. Nach einem holprigen Start wurde es auch immer besser und insgesamt war die Arbeit vom Keks wieder gewohnt gut. Nun freuen wir uns auf den Trainingsworkingtest von Marion zum Saisonabschluss und dann gibt es erst einmal eine lange Winterpause.