Beiträge

Sky konnte sich schon gestern während der Heimfahrt vom WT gut erholen und so sind wir heute gleich weiter nach Liebenburg zum Seminar mit Zsolt Török gefahren. Wir haben den ganzen Tag in einer netten Gruppe mit den unterschiedlichsten Hunden gearbeitet. Sky ist leider immer wahnsinnig aufgeregt, wenn er mit fremden Hunden zusammen arbeiten soll und so ist das für uns die beste Übung. Zum Nachmittag war auch er viel entspannter und auch das Wetter zeigte sich, nach einem regnerischen Vormittag, sehr versöhnlich.

Das erste Seminar in diesem Jahr hat Sky und mich nach Liebenburg verschlagen. Vormittags Training bei Oliver und nachmittags dann bei Zsolt. Sky fand zunächst erst einmal alles aufregend, aber das hat sich im Laufe des Tages gut eingespielt und er hat auch schön gearbeitet. Matsch- und Regentauglichkeit hat er auch bewiesen. Was will man mehr. 😉