Da der Tatendrang der Kleinen von Tag zu Tag zunimmt, wurde gleich zu Beginn der Woche der Auslauf erweitert. Zunächst kam ein kurzes Murren, aber nach kurzer Eingewöhnung ist die Aktion sehr gut angekommen. Nun gibt es auch immer wieder andere Spielzeuge, damit den Kleinen nicht langweilig wird. Alle haben nun auch ihre ersten Zähnchen und wissen diese gekonnt einzusetzen. Man vergisst immer wieder viel zu schnell wie spitz diese am Anfang doch noch sind. 😉 Mittlerweile gib es nun regelmäßig Futter zu festen Uhrzeiten und dies wird dankbar angenommen.