Wir haben Halbzeit und ich kann es kaum glauben. Die Kleinen werden immer aktiver und sind mittlerweile schon recht sicher auf ihren Beinchen. Die ersten Schlachten sind ausgetragen und ich finde es einfach Wahnsinn wie sehr die Welpen sich von Tag zu Tag weiterentwickeln. Diese Woche gab es jede Menge Besucher und auch kulinarisch gab es viel zu entdecken. Die Zähnchen sind nun fast alle da und nichts ist mehr vor ihnen sicher. Krallen schneiden und Wurmkur standen auch zum Zweiten Mal an, aber auch diesmal wurden diese Aktivitäten gelassen hingenommen.