Zucht

Allgemeines

Labrador Retriever sind lernfreudige und leichtführige Hunde, welche sich durch ein ausgeglichenes Wesen, Unterordnungsbereitschaft und Arbeitsfreude auszeichnen. Sie sind nicht nur ideale Familienbegleiter, sondern auch Arbeitshunde. Diese Rasse kann so vielseitig und faszinierend sein, so dass wir beschlossen haben im Deutschen Retriever Club e.V. nach deren Zuchtordnung und Richtlinien zu züchten. Seit November 2016 haben wir den Zwingerschutz unter dem Namen „…vom Nuthefließ“. Unser Ziel sind gesunde, wesensfeste und arbeitsfreudige Hunde, die dem Rassestandard des Labrador Retrievers entsprechen.

Unsere Welpen werden im Haus mit engem Familienanschluss aufgezogen und lernen hier schon die optischen und akustischen Reize des Alltags kennen. Später dient zusätzlich der Außenauslauf zur Schulung motorischer Fähigkeiten und dem Kennenlernen von unterschiedlichen Untergründen. Außerdem gibt es Ausflüge mit dem Auto in den Wald und auf die Wiese, damit die Welpen bestmöglich auf ihr weiteres Leben vorbereitet werden.

Von unseren Welpenkäufern erhoffen wir uns, dass sie ihren Hund artgerecht beschäftigen und den Anlagen entsprechend fördern. Dies kann durch Dummyarbeit, Jagd, Rettungshundearbeit, Mantrailing, etc. geschehen. Die Möglichkeiten sind sehr vielseitig und es findet sich sicherlich die passende Beschäftigungsart für jedes Mensch-Hund-Team. Da uns unsere Nachzucht sehr am Herzen liegt, würden wir uns freuen über deren Entwicklung auf dem Laufenden gehalten zu werden und stehen natürlich bei auftretenden Fragen oder Problemen immer gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Informationen zu den geplanten Würfen finden Sie zu gegebener Zeit unter Wurfplanung. Sollten Sie sich für einen Welpen interessieren, dann nehmen Sie bitte Kontakt per Mail oder Telefon zu uns auf.