Auch die letzte gemeinsame Woche mit den sieben Zwergen ist wie im Flug vergangen. Gleich zu Beginn hatten wir Besuch vom Tierarzt und ganz nebenbei wurden Alle gechipt und geimpft. Am Wochenende gab es dann die Wurfabnahme durch einen Zuchtwart und Zuchtwart-Anwärter des DRC e.V.. Die Kleinen wurden also doppelt auf den Kopf gestellt und für gesund und munter befunden und alles ist dort wo es hingehören soll.  Zum Abschluss gab es dann noch einen gemeinsamen Ausflug in den Wald und die Zwerge waren im siebenten Himmel. So viele neue Dinge zum Entdecken, Beschnüfflen und Rumtragen. Frida war natürlich auch dabei und hat ihren Kleinen gezeigt was man im Wald so alles tolles machen kann. 😉