Beiträge

Hope und ich hatten ein schönes Seminar bei Jörg Brach in der BZG Franken des DRC e.V.. Brüderchen Clay war auch dabei und die Aufgaben waren genau richtig für uns. Es wurde an Back, Rüber und Voran über alte Fallstellen gearbeitet. Hope hat toll mitgemacht, aber auch ein paar Hausaufgaben haben wir auf bekommen, an denen wir nun fleißig üben werden. 😉

Die Muschelsucher C-chen haben sich für ein gemeinsames Training mit Jörg in der Nähe von Heidelberg getroffen. Neben dem obligatorischen Dummies einsammeln wurden viele Fotos gemacht und hervorragend gegessen. Danke Nina für die schöne Zeit bei euch!

Nach langer Pause gab es für den Keks und mich endlich mal wieder ein tolles Training bei Jörg. Wir waren im Allgäu und auch die geliebten Bumper Boys haben den Weg dorthin gefunden. Cookie war gut drauf und hat sich ganz gut geschlagen. Uns fehlt ein wenig unser regelmäßiges Training, aber auch dass wird hoffentlich ganz bald wieder besser.

Die Heide hat nun schon zum dritten Mal gerufen und wir hatten mal wieder ein wunderschönes Wochenende in der Nähe von Wolfsburg. Ms. Sophie, Kikerikiii & Co haben die Tage abgerundet und auch die Hunde sind in diesem wunderschönen Revier wieder voll auf ihre Kosten gekommen. Ein paar Eindrücke vom Wochenende gibt es hier.

Zwei wunderschöne Trainingstage haben wir in der Nähe von Wolfsburg verlebt. Ticket und Dyani waren auch dabei und unser Trio hat sich bei den anspruchsvollen Aufgaben sehr gut geschlagen! Nun kennen die „Kleinen“ auch beschossene Blinds und die Tücken von abtreibenden Dummies im Wasser.

Schon viel zu lang war es her, dass wir das letzte Mal nach Berkhof gefahren sind. Um so schöner war es dort wieder bekannte Gesichter zu sehen und gemeinsam einen schönen Trainingstag zu verbringen. Schwerpunkt diesmal waren WT Aufgaben mit vielen Markierungen und schweren Geländeübergängen.

Jörg war in der Nähe von Berlin für ein Seminarwochenende und das wollten wir uns natürlich nicht entgehen lassen. Cookie war sehr gut drauf und hatte viel Spaß beim Arbeiten. Nun hoffe ich, dass wir gut vorbereitet sind für unseren ersten WT und diesen auch halbwegs gut überstehen werden.

Wir waren zum Training in Wolfsburg und der Schwerpunkt lag diesmal beim Einweisen. Leider hat sich der Keks kurz zuvor verletzt, aber das Wochenende war trotzdem sehr schön und wir konnten viele Ideen für unser weiteres Training mitnehmen.

Mal wieder ein schönes Seminar bei Jörg Brach liegt hinter uns. Schwerpunkt diesmal waren Markierungen und Geländeübergänge. Dank der Bumper Boys kennen unsere Hunde jetzt auch ganz lange Flugbahnen. 🙂

Cookies erstes Wasserseminar endete leider mit einer Wasserrute, aber alles in allem hat sich der Keks gut geschlagen. Es gab schöne Aufgaben im und am Wasser und über Zäune springen kann er jetzt auch. 😉