Cookie durfte in Böhmsholz in der Nähe von Lüneburg zeigen, dass auch er ein Wesen hat. 😉 Richterin war Sabine Lamm und der Keks fand sie, spätestens nach den vielen Spielzeugen die sie aus ihrer Dummyweste zauberte, total klasse. Zusammenfassend wurde sein Wesen wie folgt beurteilt:

„Der 3 Jahre alte Labrador zeigt sein Temperament und Ausdauer im Spiel und beim Apportieren. Er bewegt sich meistens im engeren Umkreis seines Frauchens. Ihr gilt auch seine Aufmerksamkeit. In der Nähe seines Menschen ist er unerschrocken, wird bei zunehmender Entfernung etwas unsicher. Ausgeprägt zeigt er Beuteverhalten, Tragen und freudiges Zutragen. Spürverhalten ist sehr gut erkennbar. Er ordnet sich ganz selbstverständlich unter und hat eine sehr vertrauensvolle Bindung. Fremden Menschen gegenüber ist er sicher, es reicht ihm ein kurzer Kontakt. In der Seitenlage widerstrebt er sicher, im Kreis ist er belastet, arrangiert sich. Er ist schussfest. Die akustischen Reize sieht er sich sofort kurz an, die optischen Reize werden kurz verbellt, er erkennt sie dann sehr schnell als nicht gefährlich. Ein freundlicher Rüde mit sehr engem Bezug zu seiner Führerin und mit viel Freude an den gemeinsamen Aktivitäten.“

Sehr passend! Außerdem konnten keine unerwünschten Eigenschaften festgestellt werden und somit hat der Keks den Wesentest für Retriever vom DRC bestanden. 🙂