Innerhalb der letzten Woche haben die sieben Zwerge alle ihr Gewicht verdreifacht. Wenn man die Kleinen täglich sieht, bekommt es gar nicht so mit, aber die Waage spricht dann doch Bände. 😉 Die Wurfkiste ist nun tagsüber auch offen und hin und wieder verirrt sich ein Kleiner auch schon mal in den Auslauf. Die Beine sind noch etwas wackelig, aber es wird immer wieder geübt und so lassen sich schon kleine Gehversuche erkennen. Bei allen Zwergen sind nun auch die Augen offen, aber es wird noch ein wenig dauern bis sie auch wirklich fokusiert damit schauen können. Außerdem gab es neben einer weiteren Pediküre auch die erste Wurmkur. Nun hoffe ich, dass sie diese gut vertragen und schaue gespannt auf die nächste Woche.