Beiträge

Wie jedes Jahr ein sehr gelungener WT in einem traumhaften Umfeld. Leider konnten wir eine Aufgabe nicht lösen, aber ansonsten war ich sehr zufrieden mit Cookie. Seine Leistung bleibt nach wie vor konstant und so üben wir einfach weiter am Feinschliff. Insgesamt konnten wir 66 von 100 Punkten (15-00-15-16-20) sammeln.

Wir starten beim ersten Lossatal Cup in der Nähe von Leipzig. Leider habe ich es dem Keks in der ersten Aufgabe unnötig schwer gemacht und so zog sich etwas Chaos durch die ersten drei Aufgaben. Danach lief es perfekt und wir konnten mit einem schönen vierten Platz, mit 95 von 120 Punkten (11-14-10-20-20-20), bestehen.

Auch beim zweiten Trainingsworkingtest der BZG Berlin-Brandenburg haben wir uns an die Offene Klasse gewagt. Wir hatten sehr viel Spaß und der Keks hat sehr schön gearbeitet. Von den Richtern gab es das ganze Wochenende über hilfreiche Tipps und Übungseinheiten. Vielen Dank an Alle, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben.

Wie immer ein schöner WT in einem wunderschönen Gelände. Der Keks arbeitet solide, nur Markierungen, die ihm sonst so liegen, gingen diesmal überhaupt nicht. Ich musste also viel Einweisen, aber zum Glück war zumindest der Gehorsam recht gut. Wir bestehen mit sehr guten 82 von 100 Punkten (13-20-15-18-16) und haben mal wieder ein paar neue Sachen auf unserer Trainingsliste. Es wird definitiv nie langweilig!

Dieser WT stand für uns irgendwie unter keinem guten Stern. Ich habe Cookie völlig aus dem Konzept gebracht, aber dafür kann ich noch recht zufrieden mit seiner Leistung sein. Einige Punkte kann ich nicht ganz nachvollziehen. Aber so ist das manchmal. Wir bestehen mit 60 von 100 Punkten (14-17-17-04-08) und verbuchen diesen Tag als Training.

Cookie und ich haben ein langes Wochenende in Becklingen verbracht. Drei Tage Training mit sehr lieben Menschen, gut arbeitenden Hunden und einer netten Trainerin. Vielen Dank Kerstin für das schöne Seminar. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir wieder kommen dürfen.

Auch dieses Jahr hat es uns wieder zum DWT verschlagen. Wie immer schöne Aufgaben in einem wirklich anspruchsvollen Gelände. Leider war ich unkonzentriert und somit gab es gleich zwei Nullen, die sicherlich nicht hätten sein müssen. Sehr ärgerlich, aber nichts woran man nicht Arbeiten könnte. Somit konnten wir mit insgsamt 62 von 120 Punkten (13-16-18-15-00-00) nicht bestehen.

Der Keks und ich waren im Lossatal in der Nähe von Leipzig und hatten zwei schöne Seminartage mit Angelika und Heike. Unsere Gruppe war wie erwartet sehr lustig und wir hatten die Möglichkeit viel an unserer Baustelle “Wasser” zu arbeiten. Cookie war zwar nicht wirklich motiviert bei der Arbeit, aber so gehen wir nun mit neuen Anregungen in den Trainingsalltag und werden wieder mehr Wert auf Basics legen.

Cookie und ich starten beim diesjährigen Nuthe Cup. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit seiner Leistung. Er war noch etwas unkonzentriert bei unserer ersten Aufgabe, aber danach hat er wirklich schön gearbeitet. Somit konnten wir insgesamt 91 von 100 Punkten (18-16-18-19-20) und ein vorzüglich erreichen.

Mein Keks. Unglaublich, dass er jetzt schon fünf Jahre alt sein soll. Das Einzige was darauf hinweist, dass er kein ganz so junger Hüpfer mehr ist, ist sein im letzten Jahr doch etwas ergrautes Schnütchen. Ansonsten ist er aber nach wie vor mein kleiner Chaot mit ganz viel Energie und Lebensfreude. Happy Birthday mein Puuh Bär und auch allen anderen Muschelsucher A-chen!